6. Schritt: Ihren Glauben weitergeben


 

Als Jesus seine Jünger verließ, sagte er ihnen, dass sie seine Zeugen sein würden - sie sollten anderen von ihm erzählen. Als Christen haben wir das Privileg, anderen Menschen die gute Nachricht zu verkünden, dass Christus für sie gestorben ist. Es gibt viele Wege, dies zu tun: Sie können mit Menschen Gespräche führen, Ihnen eine E-Mail schicken oder ein christliches Buch geben. Es ist auch wichtig, für diejenigen zu beten, von denen Sie wissen, dass sie Christus finden müssen.